13.2.2020

So wird Ihr nächster Besuch auf der Karrieremesse zum Erfolg

Karrieremessen gehören zu einem der einfachsten und erfolgreichsten Wege mit dem Wunschunternehmen in Kontakt zu treten. Damit Ihr nächster Messebesuch ein voller Erfolg wird, haben wir Ihnen ein paar Insider Tipps zusammengestellt. Egal, ob Sie sich als Neueinsteiger über Ihre Karrieremöglichkeiten informieren möchten oder sich als Berufserfahrener nach einer neuen Herausforderung umsehen - unsere Tipps halten für jeden die richtige Hilfestellung bereit. Im Großen und Ganzen gilt dabei: Vorbereitung ist alles!

Tipp 1: An- und Abreise frühzeitig planen

Planen Sie Ihre An- und Abreise und ggf. Übernachtung frühzeitig. Das erspart Ihnen nicht nur jede Menge Stress, sondern auch Kosten. Denn häufig sind Bahn-Tickets und Hotels zu Messezeiten schnell ausgebucht oder nur noch zu viel höheren Preisen buchbar.

Tipp 2: Vorab über Programm, Aussteller und Stellenangebote informieren

Informieren Sie sich schon im Voraus über das Messeprogramm, die Aussteller und deren Stellenangebote. So können Sie sich optimal vorbereiten und verpassen keine interessanten Termine wie beispielsweise unseren Workshop zum Thema: "Pharmaberater - ist das was für mich?", den wir regelmäßig auf dem anbieten.

Tipp 3: Termine mit Wunscharbeitgebern vereinbaren und Zeitplan erstellen

Damit Sie den Überblick behalten, raten wir Ihnen, sich einen Zeitplan zu erstellen. Auch bei der Terminplanung gilt: Früh sein lohnt sich. So können Sie sich oft noch Ihre Wunschtermine sichern.  Planen Sie dabei auch Vorträge und Workshops mit ein, die Sie besuchen möchten. Unser Tipp: Weniger ist mehr. Konzentrieren Sie sich ausschließlich auf ein paar Ihrer Wunscharbeitgeber und planen Sie für jeden ausreichend Zeit ein. So vermeiden Sie Zeitdruck und können sich zwischendurch auch mal eine Pause gönnen.

Tipp 4: Bewerbungsunterlagen vorbereiten

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um Ihre Bewerbungsunterlagen vorzubereiten. Pluspunkte können Sie sammeln, indem Sie diese individuell auf das jeweilige Unternehmen zuschneiden. Packen Sie zusätzlich noch neutrale Bewerbungen ein. Vielleicht treffen Sie ja auf interessante Arbeitgeber, die Sie bisher noch gar nicht auf dem Schirm hatten.

Tipp 5: Auf die Messegespräche vorbereiten

Bereiten Sie sich auf Ihre Messegespräche gut vor. Punkten Sie mit Hintergrundinformationen und qualifizierten Fragen. Machen Sie sich außerdem Ihrer eigenen Stärken, Wünsche und Ziele bewusst und üben Sie, sich authentisch und interessant zu präsentieren. So hinterlassen Sie bei den Unternehmen einen guten Eindruck und können auch selbst herausfinden, ob dieses zu Ihnen passt.

Tipp 6: Das passende Outfit raussuchen

Der erste Eindruck zählt! Kleiden Sie sich für Ihren Messebesuch so, wie Sie sich auch im Job kleiden würden. Streben Sie eine Karriere in der Pharmabranche an, ist bei den Herren der Anzug und bei den Damen das Kostüm die perfekte Wahl für die Messe. Achten Sie dabei aber immer darauf, dass Sie sich wohlfühlen. Denn das strahlen Sie am Ende auch aus.

Tipp 7: Tasche clever packen

Neben Ihren Bewerbungsunterlagen, Stift und Notizblock sollten Sie kleine Helfer wie Deo, Kamm, Blasenpflaster, Pfefferminzbonbons, Taschentücher, Wasser, Kopfwehtabletten und Energieriegel in Ihre Tasche packen. So sind Sie für jede Eventualität gewappnet und wenn sie jetzt noch ein freundliches Lächeln auf den Lippen tragen, kann mit dem Traumjob nichts mehr schief gehen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer nächsten Karrieremesse! Sie haben keine Zeit auf eine Messe zu gehen? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Stellenbörse vorbei. Hier finden Sie zahlreiche Jobs bei vielen namhaften Unternehmen.

Bleibe auf dem Laufenden

Folge uns auf Social Media

Direkt bewerben

WhatsApp

kununu